Startseite/Begegnung/Artikel

Jan 14, 2023 476 0 Shalom Tidings
Begegnung

Aufruf für Autoren

Willst du für uns schreiben?

Danke für dein Interesse, für Shalom Tidings schreiben zu wollen!

Shalom Tidings sucht Artikel, die Geschichten von starken Bekehrungen und tiefgreifenden Gottesbegegnungen schildern. Wir suchen auch inspirierende Artikel darüber, wie man Angst, Unsicherheit, Einsamkeit und Depressionen überwinden kann, mit denen heutzutage viele Menschen zu kämpfen haben, sowie auch ein paar praktische Tipps, um im Glauben zu wachsen. Du könntest beispielsweise einen Beitrag schreiben, der wertvolle Einsichten darüber vermittelt, wie man mehr Sinn und Tiefe im Leben findet.

Im Folgenden findest du Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Einreichung eines Artikels an Shalom Tidings.

FAQs

Worüber sollte ich schreiben?

Um einen Eindruck von der Art der von uns veröffentlichten Artikel zu bekommen, sieh dir unsere Website an.

Wie du dort sehen kannst, befassen sich unsere Artikel mit allen Bereichen des geistlichen Lebens. Sie zeigen, wie man mit schwierigen Situationen durch Gebet und Hingabe umgehen kann. Du könntest etwa über eine Gotteserfahrung schreiben, die dein Leben berührt hat, ein Zeugnis von Heilung und Befreiung, eine Bekehrungsgeschichte oder sogar eine alltägliche Erfahrung mit Gott in deinem Leben.

Soll ich Ihnen meine Idee vorstellen, bevor ich den Artikel schreibe?

Aber sicher! Schick deine Idee per E-Mail an unsere Redaktion unter deutschshalomtidings.org

(Bitte beachte, dass wir die Veröffentlichung nicht garantieren können, bevor wir eine fertige Einsendung geprüft haben. Wir freuen uns darauf, deine Idee zu sehen, bevor du mit dem Schreiben beginnst.)

Wann höre ich wieder etwas, nachdem ich meinen Vorschlag geschickt habe?

Es kann bis zu drei Wochen dauern, bis unser Redakteur auf deinen Beitrag antwortet.

Wie lang sollten meine Artikel sein?

Sie sollten zwischen 500 und 900 Wörtern umfassen. Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir auch längere Artikel, und wenn das der Fall ist, werden wir dich darüber informieren.

Soll ich eine Überschrift schreiben? 

Das wäre großartig! Wir behalten uns allerdings das Recht vor, die Überschrift aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung, des Stils oder einfach, um sie aufmerksamkeitsstärker zu machen, zu überarbeiten.

Fun Fact: Wir schreiben ungefähr 5-10 Überschriften, bevor wir eine für einen Artikel auswählen. Wenn du uns eine oder zwei potenzielle Überschriften vorschlagen möchtest, erleichtert das unsere Arbeit!

Wird mein Artikel redigiert?

Ja, wir redigieren den Inhalt und die Klarheit und tun unser Bestes, um deine Stimme zu bewahren. Du kannst sehen, wenn es wichtige Änderungen gibt, und wir werden uns mit dir abstimmen, wenn diese erforderlich sein sollten.

Gibt es Tipps, wie ich sicherstellen kann, dass mein Beitrag für Shalom Tidings geeignet ist?

Bitte schreibe so oft wie möglich im „Wir“.

Reichere deine Beiträge mit persönlichen Erfahrungen oder Geschichten an.

Die Einfügung von Zwischenüberschriften wird sehr begrüßt.

Bitte verwende nur ein Leerzeichen zwischen den Sätzen!

Vermeide auf jeden Fall den Stil einer „Nur-Ratgeber“-Kolumne.

Da unsere Leser Laien sind, ist es nicht ideal, allzu tief in Theologie einzutauchen.

Wie sollte ich meinen Artikel einreichen?

1. Reiche deinen Artikel als Word-Dokument über die Seite „Kontakt“ ein.

2. Sende ihn als Word-Dokument per E-Mail an deutschshalomtidings.org.

Soll ich ein Foto beifügen, das mit dem Artikel verwendet werden kann?

Wenn du eines hast, ja, bitte! Achte darauf, dass sie eine hohe Auflösung haben. Wir behalten uns das Recht vor, ein anderes Bild zu verwenden, wenn das von dir zur Verfügung gestellte nicht geeignet ist.

Soll ich ein Porträtfoto beifügen?

Ja, das wäre großartig! Wenn wir es vielleicht auch nicht in der Zeitschrift verwenden, bringen wir es auf der Website.

Soll ich einen Lebenslauf hinzufügen?

Auf jeden Fall! Es gibt ein paar Dinge, die wir von dir benötigen, um dein Autorenprofil zu erstellen.

Füge deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, Website und Social-Media-Kontakte (Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest) oben in deinem Artikel ein. Wenn du keine hast, reicht auch deine E-Mail-Adresse.

Füge am Anfang deines Artikels in zwei bis drei Sätzen einen Lebenslauf ein. Wir würden uns freuen, wenn du erwähnst, wie lange du schon professionell schreibst und ein paar Namen nennen, für die du geschrieben hast, damit wir eine Kurzbiografie erstellen und dein Fachwissen und deine Erfahrung so gut wie möglich präsentieren können.

Wird mein Beitrag auf jeden Fall veröffentlicht?

Wir behalten uns das Recht vor, deinen Artikel nicht zu veröffentlichen, wenn unsere Redaktion entscheidet, dass er nicht so gut zu Shalom Tidings passt. Es steht dir dann frei, ihn anderswo zu veröffentlichen.

Kann ich meinen Beitrag in meinem Blog veröffentlichen?

Nein. Wenn wir deinen Artikel in Shalom Tidings veröffentlichen, behalten wir die Rechte an diesem Inhalt. Wir erlauben keine Wiederveröffentlichung in deinem eigenen Blog oder auf einer anderen Website.

Du bist herzlich eingeladen, deinen Artikel in shalomtidings.org weiterzugeben, sobald er veröffentlicht ist.

Bekomme ich ein Honorar?

Nein! Alle unsere Autoren sind begeisterte Christen, die die Liebe und den Frieden Christi mit der Welt teilen möchten.

Was sollte ich tun, nachdem ich meinen Artikel eingereicht habe?

Unser Redakteur wird sich mit dir in Verbindung setzen und dich über den Fortgang der Arbeiten informieren. Wenn wir den Artikel veröffentlichen, hoffen wir, dass du in den Kommentaren aktiv wirst und auf Fragen und Gedanken der Leser antwortest. Wir hoffen auch, dass du deinen Artikel in den sozialen Medien teilst!

Wir freuen uns auf deinen Beitrag!

Bist du bereit, deine Idee zu präsentieren oder deinen Artikel einzureichen?

Bevor du deinen Beitrag einreichst, gehe bitte diese Checkliste durch. Hast du …

deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Website und deinen Social-Media-Kontakt (Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest) am Anfang deines Artikels angegeben?

in zwei bis drei Sätzen deine Biografie am Anfang des Artikels eingefügt?

deine Datei angehängt?

Wenn ja, dann bist du bereit für die Einreichung!

Für weitere Informationen und andere Fragen schreibe uns bitte eine E-Mail an deutschshalomtidings.org mit dem Betreff „Aritikeleinreichung“.

 

 

 

 

Teilen:

Shalom Tidings

Shalom Tidings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Artikel