Home/Genießen/Article

Okt 20, 2020 204 0 Shalom Tidings
Genießen

Heilige Gedanken

Eines Nachmittags saß Padre Pio allein auf der Veranda, direkt vor seiner Zelle. Sein Assistent, Padre Alessio, meinte, es wäre eine gute Gelegenheit, einige der Briefe, in denen er um Rat gebeten wurde, durchzusehen, aber er war über seine Antwort überrascht. „Ich bin im Moment sehr beschäftig. Ich kann ihre Fragen im Moment nicht beantworten.“

Pater Alessio war verwirrt. Es war für ihn offensichtlich, dass Padre Pio nicht beschäftigt war. Er saß allein und hielt wie immer seinen Rosenkranz in der Hand. Später erklärte Padre Pio: „Es waren heute viele Schutzengel hier, die mir Botschaften von meinen geistigen Kindern überbrachten.“ Im Laufe der Jahre erlebte Padre Alessio persönlich mysteriöse Klopfzeichen an seiner Tür oder er vernahm wie Padre Pio’s Schutzengel ihm ins Ohr flüsterte um ihn um Hilfe zu rufen, als er nicht ohne Unterstützung gehen konnte.

Jedem Menschen ist ein Schutzengel zugeordnet, der immer das Antlitz Gottes sieht. Ihre Aufgabe ist es, uns in seine Gegenwart zu führen, an die Orte, die Gott im Himmel für uns vorbereitet hat. Wann immer du in Not bist, rufe deinen Engel an, damit er dir hilft. Sende deinen Schutzengel, um einen Freund in Not zu trösten. Denke daran, dass es immer einen Zeugen für deine Taten gibt.

Engel Gottes, mein geliebter Wächter, den Seine Liebe mir anvertraut hat; sei immer an meiner Seite, als Licht und Wächter, als Stütze und Führer. Amen

Share:

Shalom Tidings

Shalom Tidings

Latest Articles